Cap Table Management: Ein kritischer Aspekt für Startups und Investoren

February 14, 2024

Die Kapitalisierungstabelle, kurz Cap Table, ist ein wesentliches Dokument für Startups, das eine detaillierte Aufschlüsselung der Anteilsbesitzverhältnisse einschließlich der Anteile von Gründern, Investoren und anderen Anteilseignern enthält. Sie bietet einen umfassenden Überblick über die Unternehmensbeteiligungen und ist entscheidend für die Bewertung von Eigentumsverhältnissen, die Verwaltung von Eigenkapitalverteilungen und die strategische Planung von Finanzierungsrunden. Eine präzise und aktuelle Cap Table ist unerlässlich, um Transparenz zu gewährleisten, komplexe Eigentümerstrukturen effektiv zu managen und die Grundlage für fundierte Entscheidungen bei zukünftigen Investitionen und Unternehmensentwicklungen zu schaffen.